Kreditsicherung II – Grundbuch und Grundpfandrechte

Kreditengagements, die grundpfandrechtlich abgesichert werden sollen, können Sie nur bearbeiten, wenn Sie die Rechtsverhältnisse bei Grundstücken und die des Grundbuchs kennen.

Sie erhalten in unserem Seminar einen Überblick über die Rechtsgrundlagen im Liegenschaftsrecht sowie über die Bestellung und Bearbeitung von Grundschulden.

Inhalt des Seminars Kreditsicherung – Grundbuch und Grundpfandrechte

  • Grundbuch
  • Wohnungseigentum
  • Erbbaurecht
  • Übertragung und Belastung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten
  • Rangverhältnisse
  • Rechte in Abteilung II
  • Grundpfandrechte:
  • Haftungsverband, Sicherungszweckerklärung, Vollstreckbare Ausfertigung, Abtretung der Rückgewähransprüche, Übertragung, Verzicht, Löschung

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Kredit- und Immobiliengeschäft, in der Kundenberatung sowie Marktfolge Aktiv.

Termine & Orte

19.03.2019, 09:30 – 20.03.2019, 16:30
Frankfurt

17.09.2019, 09:30 – 18.09.2019, 16:30
Bonn

Seminardauer

2 Tage

Referenten

Marc Ackermann

Bemerkung

Dieses Seminar dient als Fortbildungsnachweis im Sinne der Ziffer AT 7.1 Abs. 2 der MaRisk.

Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner Academy of Finance Bonn durchgeführt.