Anlageberatung Standardprodukte – Anleihen, Aktien, Investmentfonds

In unserem Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Anlageberatung und bekommen einen Überblick über die Standardprodukte.

Inhalt des Seminars Anlageberatung Standardprodukte

  • Angebote der Kreditinstitute zur Geld- und Vermögensanlage im Überblick
  • Rechtliche Anforderungen an die Anlageberatung nach WpHG
  • Anlegertyp und anlagegerechte Beratung: Zieldreieck der Anlageberatung, Kundenbedarf, Kundennutzen
  • Risiken bei der Kapitalanlage: Bonitäts-/Emittentenrisiko, Inflationsrisiko, Kursrisiko, Konjunkturrisiko, Währungsrisiko, Länderrisiko
    Arten und Merkmale von Wertpapieren
  • Anleihen: Arten und Ausstattungsmerkmale, Bundeswertpapiere, andere öffentliche Anleihen, Sonderformen (Wandelanleihen und Genussscheine), Chancen und Risiken
  • Aktien: Aktienarten, Bezugsrechte, Chancen und Risiken
  • Investmentfonds: Fondsarten (Aktienfonds, Rentenfonds, Immobilienfonds, Mischfonds, Dachfonds), Chancen und Risiken
  • Derivate und strukturierte Produkte: Optionen, Optionsscheine und Zertifikate, Chancen und Risiken
  • Steuerliche Behandlung von Wertpapiererträgen

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Quereinsteiger, Servicemitarbeiter, Juniorberater und wenn Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken der Geldanlage verschaffen wollen.

Termine & Orte

Die Termine für das Seminar sind derzeit in Abstimmung und werden in Kürze veröffentlicht. Für die Durchführung als Inhouse-Seminar sprechen Sie uns an.

Seminardauer

2 Tage

Referenten

Joachim Aschenbruck

Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner Academy of Finance Bonn durchgeführt.